Button

Der Zugbutton:

Jedes Jahr gibt es einen neuen Zugbutton mit einem anderen Motiv, der am Faschingssonntag beim Faschingszug oder zuvor bei den Nürnberger Karnevalsgesellschaften zu 2 Euro gekauft werden kann. Mit dem Erlös unterstützen Sie das Brauchtum des Nürnberger Faschingszuges.

Für den Button des Zuges 2016 bezieht sich das Thema auf den Schusserbou, ein weiteres der „Nürnberger Originale“.
2013 wurde die Serie mit der freundlichen Genehmigung des Malers, Herrn Volker Hahn und der Altstadtfreunde Nürnberg begonnen.
Als Einstig zierte der „Diddlasbadscher“ den Button gefolgt von der „Schnapsgermania“ und dem „Zeitungskoarla“.

In den kommenden Jahren folgen die „Nürnberger Originale“: der Herringsbändiger, der Baron von Schniechling, der Gänsgroong, Gässlasgeicher, das Peitschenmännla und die Schweinauer Durl.

button2016 button2015 button2014